Schlagwort-Archive: Wangen

Erbschaftsteuer gegen Zivilrecht beim leiblichen Vater

Das hessische Finanzgericht setzte sich in einem Urteil vom 15.12.2016 über die zivilrechtlichen Grundsätze, wonach ein Kind nur ein Vater haben kann, hinweg. Was war passiert: Nach § 1592 BGB ist der rechtliche Vater eines Kindes der Mann, der zum Zeitpunkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht, Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pflegeleistungen für den Erblasser

Häufig gibt es in Erbengemeinschaften Streit, wenn einer der Erben den Erblasser auf eigene Kosten bei sich zu Hause pflegte. Der Gesetzgeber sieht für diese Leistungen eines Abkömmlings im Rahmen der Erbauseinandersetzung einen Ausgleich vor. Die Leistungen des Kindes müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erbrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nachweis der Erbenstellung gegenüber Banken

In der Praxis stellt sich häufiger das Problem, wie können Erben gegenüber Banken oder Sparkassen nachweisen, dass sie tatsächlich die rechtmäßigen Inhaber von Konten oder Sparbüchern sind. Die Banken geben häufig Konten oder Sparguthaben nicht frei, so lange die Erbenstellung nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bankrecht, Erbrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wirksamkeit eines nicht auffindbaren Testaments

Ein Ehepaar errichtete mehrere gemeinschaftliche Testamente. bzw. Erbverträge. In dem letzten gemeinsamen Testament erklärten die Eheleute vor einem Notar, ein gemeinschaftliches und wechselbezügliches Testament errichten zu wollen. Äußerst vorsorglich wurde auch jede eventuelle andere früher errichtete letztwillige Verfügung gleich welcher Art widerrufen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erbverzicht gegen Sportwagen ist sittenwidrig

Die Vereinbarung eines Vater mit seinem gerade 18 Jahre alt gewordenen Sohn, ihn für einen umfassenden Erbverzicht allein mit einem Sportwagen abzufinden, den er zudem nur dann erhalten soll, wenn er im Alter von 25 Jahren eine Berufsausbildung erfolgreich absolviert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kosten für die Erneuerung einer Einbauküche

In einem Urteil vom 03.08.2016 hat der Bundesfinanzhof (BFH) mittlerweile entschieden, dass die Aufwendungen für die vollständige Erneuerung eine Einbauküche (Spüle, Herd, Einbaumöbel und Elektrogeräte) in einer vermieteten Immobilie nicht sofort als Werbungskosten abziehbar sind, sog. Erhaltungsaufwand. Bei einer Einbauküche mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erweiterung der Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienst- und Handwerkerleistungen

In letzter Zeit musste sich der Bundesfinanzhof mehrfach mit den haushaltsnahen Dienst-  und Handwerkerleistungen beschäftigen. Aufgrund diverser Urteile sah sich das Bundesfinanzministerium veranlasst einige Dinge in diesem Zusammenhang klar zu stellen. Hierfür wurde ein 37 Seiten umfassender Erlass herausgegeben (BMF-Schreiben vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Haftung für die durch den Vorerbfall entstandene Erbschaftsteuer nach dem Tod des Vorerben

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einer Entscheidung vom 13.04.2016 einen Fall entschieden, bei welchem  das Finanzamt die Erbschaftsteuer aus einem Vorerbfall nach dem Tod der Vorerbin gegen die Nacherbin festsetzte und nicht gegen die eigentliche Erbin. Die mit der Erbschaftsteuer belastete Klägerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht, Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tatsächliche Verständigung mit dem Finanzamt

Wussten Sie, dass es möglich ist sich mit dem Finanzamt über Steueransprüche zu vergleichen? In der Rechtsprechung des BFH ist die Zulässigkeit einer tatsächlichen Verständigung grundsätzlich anerkannt. Zwar sind Vergleiche über Steueransprüche wegen der Gesetzmäßigkeit und der Gleichmäßigkeit der Besteuerung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeitsecke kein Arbeitszimmer

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden (BFH Urteil vom 17.02.2016 – X R 32/11), dass ein in der Privatwohnung liegender Raum, der zum großen Teil auch privat genutzt wird, sog. Arbeitsecke, nicht als Betriebsausgaben/Werbungskosten berücksichtigt werden kann. Aufwendungen für einen in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar