Schlagwort-Archive: Finanzgericht

steuerliche Außenprüfung in Zeiten von Corona

Steuerliche Außenprüfungen, allgemein bekannt als “Betriebsprüfungen”, finden auch während während der Corona-Pandemie statt. Nach den Vorgaben des Gesetzes hat die Außenprüfung grundsätzlich in den Geschäftsräumen des Steuerpflichtigen stattzufinden. Nur wenn kein geeigneter Geschäftsraum vorhanden ist und die Prüfung nicht in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mausoleum kein angemessenes Grabdenkmal

Das Finanzgericht München musste in einem Fall darüber entscheiden, ob die Errichtung eines Mausoleums mit Kosten von 420.000 € als Nachlassverbindlichkeit bei der Erbschaftsteuer abzugsfähig ist (FG München, Urt. v. 23.3.2020 – 4 K 2077/19). Das Finanzgericht München entschied gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht, Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Steuerberatungskosten des Erben als Nachlassverbindlichkeiten

Bislang vertritt die Finanzverwaltung die Auffassung, dass Steuerberatungskosten für Steuerangelegenheiten des Erblassers nicht im Rahmen einer Erbschaftssteuererklärung abgezogen werden können. Es handle sich hierbei nicht um Nachlassverbindlichkeiten. Dieser Auffassung wurde nunmehr vom Finanzgericht Baden-Württemberg in einem Urteil vom 15.05.2019 (Az.: 7 K … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erbrecht, Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auch Finanzbeamte klagen!

Ein Finanzbeamter machte im Rahmen seiner Einkommensteuererklärung Reisekosten für die Teilnahme an zwei Fußballturnieren der Finanzämter geltend. Zunächst berücksichtigten die Kollegen des Finanzbeamten die Fahrtkosten für die Teilnahme an den beiden Fußballturnieren nicht als Werbungskosten. Auch das Finanzgericht wies die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Steuerrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar