Widerruf Bankdarlehen – Muster

Immer wieder fragen uns Mandanten, wie sie den Widerruf gegenüber der Bank begründen müssen?

Nun grundsätzlich gar nicht, denn das Gesetz sieht keine Begründung für den Widerruf vor.  ein kurzer Zweizeiler, dass das Darlehen widerrufen wird, genügt also.

Denkbar ist aber auch zum Beispiel folgender Text:


 

Adresse der Bank

Als Betreff alle Darlehen mit der jeweiligen Darlehenskontonummern
Ort und Datum

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch die Berichterstattung in der Presse sind wir darauf aufmerksam geworden, dass auch die von Ihnen seinerzeit in unseren Darlehensverträgen verwendete Widerrufsbelehrung nicht ordnungsgemäß war. Vor diesem Hintergrund hat die Widerrufsfrist für uns noch nicht zu laufen begonnen, weshalb wir auch heute noch wirksam die oben genannten Darlehen widerrufen können, weshalb wir mit diesem Schreiben unseren

Widerruf

ausdrücklich erklären. Aufgrund des wirksamen Widerrufs haben Sie uns die Leistungen zu erstatten, die wir erbracht haben, sowie die gezogenen Nutzungen herauszugeben. Für den Eingang Ihrer Mitteilung, welche Nutzungen Sie gezogen haben und eine entsprechende Abrechnung, geben wir Ihnen zwei Wochen gerechnet ab dem Datum unseres Schreibens Zeit. Anschließend werden wir einen Anwalt mit der Wahrnehmung unserer Interessen beauftragen.
alle Unterschriften der Darlehensnehmer, beide Unterschriften bei Ehegatten


 

BITTE BEACHTEN SIE:

Dieses Schreiben stellt keine Rechtsberatung dar und ersetzt deshalb keinesfalls eine konkrete Beratung in ihrem Einzelfall, ob überhaupt ein Widerruf eines Darlehens rechtlich möglich ist!

 

Rechtsanwalt Dr. Boris Mattes
Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Familienrecht
weitere Schwerpunkte: Bankrecht & Kapitalanlagerecht, Internetrecht (mit Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht)
————————————————————————————————-
Sekretariat & Durchwahl: Fr. Frank & Frau Zagorjan, Tel.: 0751-36331 -12/-14
————————————————————————————————-

Kanzlei & Postanschrift:
Rommelspacher Glaser Prüß Mattes PartG mbB
Fachanwälte | Steuerberater | Mediator
Eywiesenstraße 6 | D-88212 Ravensburg
Tel: 0751 36 33 1-0 | Fax: 0751 36 33 1-33
E-Mail: info@RoFaSt.de | Homepage: www.RoFaSt.de

Dieser Beitrag wurde unter Bankrecht abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*