Abmahnung Kanzlei Rübenach für DigiProtect

Unsere Mandanten haben aktuell eine Abmahnung wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung durch Filesharing erhalten:

Abmahnende Kanzlei: Rechtsanwalt Dr. Johannes Rübenach aus Regensburg
Rechteinhaber/Gegner: DigiProtect Gesellschaft zum Schutz digitaler Medien mbH sowie Alex Konrad
Abgemahntes Werk: Angeline (zumeist in Chartcontainern oder Samplern)
Höhe der Forderung: 340,00 €

Wie in allen Abmahnungsfällen raten wir:

  1. Geraten Sie bitte nicht in Panik und lassen Sie sich von den sehr kurzen Fristen nicht unter Druck setzen.
  2. Unterschreiben Sie nicht vorschnell die der Abmahnung beiliegende Unterlassungserklärung; diese könnte Ihnen als Schuldeingeständnis ausgelegt werden.
  3. Gar nicht auf die Abmahnung zu reagieren halten wir für gefährlich; unter Umständen geben Sie der abmahnenden Kanzlei so eine „Steilvorlage“ für einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung. Hierdurch würden zusätzliche Anwalts- und Gerichtskosten entstehen, die nach unserer Erfahrung in der Regel vermeidbar sind.
  4. Auf den ersten Blick mag der behauptete Pauschalbetrag der Gegenseite zu verschmerzen sein, doch können eventuell Folgeabmahnungen drohen. Dies gilt besonders dann, wenn sich die Musik auf Samplern oder in sog. Chart-Containern (German Top 100 Single Charts) befunden haben soll.
  5. Versuchen Sie so gut wie möglich aufzuklären, ob an dem Ihnen vorgeworfenen Sachverhalt tatsächlich etwas dran ist:
    o Haben Familienmitglieder an Tauschbörsen teilgenommen?
    o Wo waren die Familienmitglieder zu angegebenen Zeitpunkt?
    o Ist das WLAN zuhause ausreichend geschützt?
    o Versuchen Sie die IP-Adresse zu überprüfen und wenn möglich die Router-Protokolle auszuwerten.
  6. Lassen Sie sich fachkundig bei einem Rechtsanwalt beraten und vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin. Es muss genau überlegt werden, ob und wenn ja in welchem Umfang eine Unterlassungserklärung abgegeben werden muss.

In unserer Kanzlei beraten und vertreten Sie bei einer Abmahnung / Filesharing die Rechtsanwälte Dr. Boris Mattes und Tobias Rommelspacher.

Ganz einfach Kontakt aufnehmen können Sie auch über unseren Fragebogen zu Abmahnungen im Internet.

Dieser Beitrag wurde unter Internetrecht abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*